IMPRESSUM

Verantwortlich im Sinne des Telemedienrechts für die Domain familienrecht.org:

Horn & D'Antuono
Partnerschaft Rechtsanwälte & Steuerberater
Heiner-Fleischmann-Str. 6
74172 Neckarsulm
 
Vertreten durch die Partner:

Rechtsanwalt und Steuerberater Oliver Horn
Rechtsanwalt Giuseppe D'Antuono

Kontakt:

Heiner-Fleischmann-Str. 6
74172 Neckarsulm

Telefon   07132 / 369 900
Fax         07132 / 36 99 010

E-Mail      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir im Rahmen des E-Mails eingegebenen Daten elektronisch erhoben, gespeichert und verarbeitet werden. Ich weiß dass meine Daten ausschließlich zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt werden.


Registereintrag:
Eingetragen im Partnerschaftsregister beim Amtsgericht Stuttgart – Registergericht
Registernummer: 720554
Sitz: Neckarsulm
 
Steuernummer:
Finanzamt Heilbronn
Steuer-Nr.: 65197/09051

Inhaltlich Verantwortlich:
Rechtsanwalt Giuseppe D‘Antuono, Heiner-Fleischmann-Str. 6, 74172 Neckarsulm
 
Zuständige Kammern / Zulassungen
Alle für die Kanzlei Horn & D`Antuono Partnerschaft Rechtsanwälte & Steuerberater tätigen Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen sind als Rechtsanwalt in der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und gehören der Rechtsanwaltskammer Stuttgart (Homepage: www.rechtsanwaltskammer-stuttgart.de / E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), Königstr. 14, 70183 Stuttgart an. Die Rechtsanwälte haben ihre Berufszulassung in Deutschland erworben. Alle in der Kanzlei Horn & D`Antuono Partnerschaft Rechtsanwälte & Steuerberater tätigen Steuerberater sind in der Bundesrepublik Deutschland als Steuerberater zugelassen und gehören der Steuerberaterkammer Stuttgart (Homepage: www.stbk-stuttgart.de / E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), Hegelstr. 33, 70174 Stuttgart an. Die Steuerberater haben ihre Berufszulassung ebenfalls in der Bundesrepublik Deutschland erworben.

Berufshaftpflichtversicherungen:
Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestsumme von 250.000,00 € zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.
 
Berufshaftpflichtversicherer der tätigen Rechtsanwälte:
Allianz Versicherungs-AG in 10900 Berlin, Telefonnummer: 0049 (0) 18 02 10 01 17 / Faxnummer: 0049 (0) 18 02 40 01 025


Berufshaftpflichtversicherer des tätigen Steuerberaters:
Allianz Versicherungs-AG in 10900 Berlin, Telefonnummer: 0049 (0) 18 02 10 01 17 / Faxnummer: 0049 (0) 18 02 40 01 025


Räumlicher Geltungsbereich der Berufshaftpflichtversicherungen: Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in den Mitgliedsländern der Europäischen Union und genügt so mindestens den Anforderungen des § 51 Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO) und des § 67 Steuerberatungsgesetz (StBerG), §§ 51 ff. Verordnung zur Durchführung der Vorschriften über Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften (DVStB).
 
Es gelten nachfolgende berufsrechtliche Regelungen:

Für Rechtsanwälte


Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte (RVG)
Fachanwaltsordnung (FAO)
Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (EuRAG)
Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE-Berufsregeln)
Berufsrechtliche Ergänzungen zum Geldwäschebekämpfungsgesetz (GwG)
Verordnung über die Rechtsanwaltsverzeichnisse und die besonderen elektronischen Anwaltspostfächer

Die genannten berufsrechtlichen Vorschriften für Rechtsanwälte sind unter „www.brak.de“ (Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer) unter „Berufsrecht“ einsehbar.

Für Steuerberater

Steuerberatungsgesetz (StBerG),
Durchführungsverordnung zum StBerG (DVStB)
Berufsordnung der Bundessteuerberaterkammer (BOStB)
Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV)
Fachberaterordnung (FBO)
Die genannten berufsrechtlichen Vorschriften für Steuerberater sind unter „www.bstbk.de“ (Homepage der Bundessteuerberaterkammer) unter „Berufsrecht“ einsehbar.

Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist Rechtsanwälten aufgrund berufsrechtlicher Regelungen untersagt (§ 43a Abs. 4 BRAO). Vor Annahme eines Mandates wird deshalb immer geprüft, ob ein Interessenkonflikt vorliegt.
 
Außergerichtliche Streitschlichtung


Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer Stuttgart, Königstr. 14, 70183 Stuttgart (§ 73 Abs.2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, Littenstraße 9, 10179 Berlin, im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Die Internetplattform der Europäischen Kommission zur Online-Beilegung von Streitigkeiten („OS-Plattform) ist unter folgendem Link erreichbar:

https://ec.europa.eu/consumers/odr/

Haftungshinweis:
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, haftet dieser nur dann, wenn er von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor erklärt weiterhin, dass er keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten hat. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.